Im Januar 2018 erscheint ein neues Fach- und Lehrbuch, welches in Kooperation mit der Fachgruppe Mensch-Maschine-Interkation in sicherheitskritischen Systemen der Gesellschaft für Informatik herausgegeben wird. 53 Autoren aus 21 Hochschulen und Forschungseinrichtungen haben mitgewirkt, um das Thema in angemesssener Breite und Tiefe abzudecken.

Reuter, Christian (Hrsg.): Sicherheitskritische Mensch-Computer-Interaktion – Interaktive Technologien und Soziale Medien im Krisen- und Sicherheitsmanagement. 1. Aufl. 2018, 667 S., 147 Abb., E-Book (ISBN 978-3-658-19523-6, 29,99€), Softcover (ISBN 978-3-658-19522-9; 39,99€), www.peasec.de/lehrbuch oder http://www.springer.com/de/book/9783658195229

Sicherheitskritische
Mensch-Computer-Interaktion

Interaktive Technologien und soziale Medien
im Krisen- und Sicherheitsmanagement

  • Einführung in an Bedeutung gewinnende Mensch-Maschine-Interaktion in sicherheitskritischen Systemen
  • Didaktisch aufbereiteter, umfassender Überblick über den Stand der Forschung
  • Vorlesungsbegleitende Lektüre und Nachschlagewerk für Wissenschaftler und Praktiker

Dieses Lehr- und Fachbuch gibt eine fundierte und praxisbezogene Einführung sowie einen Überblick über Grundlagen, Methoden und Anwendungen der Mensch-Computer-Interaktion im Kontext von Sicherheit, Notfällen, Krisen, Katastrophen, Krieg und Frieden. Dies adressierend werden interaktive, mobile, ubiquitäre und kooperative Technologien sowie soziale Medien vorgestellt. Hierbei finden klassische Themen wie benutzbare (IT-)Sicherheit, Industrie 4.0, Katastrophenschutz, Medizin und Automobil, aber auch Augmented Reality, Crowdsourcing, Shitstorm Management, Social Media Analytics und Cyberwar ihren Platz. Methodisch wird das Spektrum von Usable Safety- bis Usable Security Engineering von Analyse über Design bis Evaluation abgedeckt.

Der Inhalt

  • Grundlagen und Methoden (Usable Safety; Usable Security; Analyse, Design, Umsetzung, Evaluation; Recht, Ethik und Kultur)
  • Sicherheitskritische interaktive Systeme (Betriebliche Informationssysteme, Krisenmanagementsysteme, Medizintechnik, Warn- und Assistenzsysteme)
  • Sicherheitskritische kooperative Systeme (Soziale Medien, Kooperationssysteme, Freiwillige Partizipation, Frieden und Sicherheit)

Die Zielgruppen

  • Lehrbuch für Studierende
  • Handbuch für Wissenschaftler, Designer, Entwickler und Anwender

Springer-Vieweg, erscheint Januar 2018

Lehrbuchankündigung: Sicherheitskritische Mensch-Computer-Interaktion