PEASEC nun Mitglied im Forschungsverbund Naturwissenschaft, Abrüstung und internationale Sicherheit (FONAS)

PEASEC nun Mitglied im Forschungsverbund Naturwissenschaft, Abrüstung und internationale Sicherheit (FONAS)

Das Fachgebiet „Wissenschaft und Technik für Frieden und Sicherheit“ (PEASEC) im Fachbereich Informatik (Erstmitglied) sowie Gesellschafts- und Geschichtswissenschaften (Zweitmitglied) der Technischen Universität Darmstadt freut sich, nunmehr zu den FONAS tragenden Arbeitsgruppen zu gehören. FONAS ist entstanden aus der Zusammenarbeit interdisziplinärer

Mitglied des Abschlussplenums im BMBF-Innovationsforum „Zivile Sicherheit“ 2018

Mitglied des Abschlussplenums im BMBF-Innovationsforum „Zivile Sicherheit“ 2018

Prof. Christian Reuter, TU Darmstadt, diskutierte als Mitglied des etwa zweistündigen Abschlussplenums auf dem diesjährigen Innovationsforum „Zivile Sicherheit“ des BMBF gemeinsam mit Prof. Wolf-Dieter Lukas, BMBF, Matthias Oel, Europäische Kommission – Generaldirektorat Migration and Inneres, Gerald Richter (Konzernsicherheit Deutsche Bahn

14. Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik – Track „Krisen- und Kontinuitätsmanagement“

14. Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik – Track „Krisen- und Kontinuitätsmanagement“

Auf der Internationalen Tagung Wirtschaftsinformatik 2019 (WI) gibt es zahlreiche spannende wissen­schaft­liche Tracks zu hochaktuellen Themen. Prof. Dr. Christian Reuter, TU Darmstadt, Prof. Dr.  Stefan Stieglitz, Universität Duisburg-Essen und Dr. Marén Schorch, Universität Siegen leiten den Track „Krisen- und Kontinuitätsmanagement“.

Special Issue zu Mensch-Computer-Interaction und sozialen Medien in Sicherheitslagen erschienen

Special Issue zu Mensch-Computer-Interaction und sozialen Medien in Sicherheitslagen erschienen

Special Issue zu Mensch-Computer-Interaction und sozialen Medien in Sicherheitslagen erschienen Vor welche Herausforderungen stellen uns die Mensch-Computer-Interaktion und die Nutzung sozialer Medien in sicherheitskritischen Systemen jetzt und in der Zukunft? Vor dem Hintergrund dieser Fragestellung wurde von Prof. Dr. Christian

5. Workshop Mensch-Maschine-Interaktion in sicherheitskritischen Systemen

5. Workshop Mensch-Maschine-Interaktion in sicherheitskritischen Systemen

Eintägiger Workshop im Rahmen der Mensch und Computer 2018 (2.-5.9.2018 in Dresden) Voraussichtlicher Tag: Mo. 3.9.2018 Einreichungsdeadline: Mo. 11.6.2018 Fachgruppe „Mensch-Maschine-Interaktion in sicherheitskritischen Systemen“ im Fachbereich Mensch-Computer-Interaktion (MCI), Gesellschaft für Informatik (GI) Submission-System: https://www.conftool.com/muc2018 Motivation Motivation Computer unterstützen Menschen heute

Special Issue on “Social Media in Crisis Management” now published in the “International Journal of Human–Computer Interaction”

Special Issue on “Social Media in Crisis Management” now published in the “International Journal of Human–Computer Interaction”

Social media is gaining more and more importance in crisis management: It continues to evolve, and so does their use in emergency and crisis events. Related research is sometimes called “crisis informatics”. To address current research Christian Reuter (Technische Universität

Wissenschaft und Technik für Frieden und Sicherheit – Eine Kreativwerkstatt für die Entwicklung verantwortlicher Forschungsstrategien

Wissenschaft und Technik für Frieden und Sicherheit – Eine Kreativwerkstatt für die Entwicklung verantwortlicher Forschungsstrategien

Gemeinsam mit IANUS von der Technischen Universität Darmstadt veranstaltet die Schader-Stiftung am 19. April einen Kreativworkshop und ein Forum Offene Wissenschaft unter dem Titel „Science and Engineering for Global Peace – A Makerspace for Responsible Innovation“. Science and Engineering for

Informationstag „IT-Sicherheit in der Landwirtschaft“ am 03.05.2018 in Berlin

Informationstag „IT-Sicherheit in der Landwirtschaft“ am 03.05.2018 in Berlin

Berlin, 23.02.2018 – So wie andere Wirtschaftsbereiche verändert die Digitalisierung auch die Landwirtschaft grundlegend. Informationstechnik ist inzwischen Teil des Alltags landwirtschaftlicher Betriebe. Hightech-Landmaschinen, automatisierte Arbeitsprozesse, Übermittlung sensibler Betriebsdaten: Damit einher gehen höhere Anforderungen an die IT-Sicherheit. Der Bundesverband IT-Sicherheit e.V.

Interdisziplinäres Lehrbuch „Sicherheitskritische Mensch-Computer-Interaktion“ erschienen

Interdisziplinäres Lehrbuch „Sicherheitskritische Mensch-Computer-Interaktion“ erschienen

Sichere und benutzbare IT in Extremsituationen? Interdisziplinäres Lehrbuch „Sicherheitskritische Mensch-Computer-Interaktion“ erschienen Reuter, Christian (Hrsg.): Sicherheitskritische Mensch-Computer-Interaktion – Interaktive Technologien und Soziale Medien im Krisen- und Sicherheitsmanagement. 1. Aufl. 2018, 645 S., 147 Abb., E-Book (ISBN 978-3-658-19523-6, 29,99€), Softcover (ISBN 978-3-658-19522-9;