PEASEC konnte drei Paper auf der diesjährigen CSCW Konferenz platzieren. ACM CSCW ist die führende Konferenz für die Erforschung der Gestaltung und Nutzung von Technologien, die Gruppen, Organisationen, Gemeinschaften und Netzwerke beeinflussen. CSCW bringt Spitzenforscher und Praktiker zusammen und erforscht die technischen, sozialen, materiellen und theoretischen Herausforderungen bei der Gestaltung von Technologien zur Unterstützung kollaborativer Arbeits- und Lebensaktivitäten. Seien Sie dabei, wenn wir erforschen, wie Technologien neue Wege des Zusammenlebens und -arbeitens ermöglichen können. CSCW ist nach CORE als A gerankt.

  • Riebe, Thea, Marc-André Kaufhold, und Christian Reuter. „The Impact of Organizational Structure and Technology Use on Collaborative Practices in Computer Emergency Response Teams: An Empirical Study“. Proceedings of the ACM: Human Computer Interaction (PACM): Computer-Supported Cooperative Work and Social Computing, Nr. CSCW (2021).
    • Gefördert aus BMBF CYWARN + BMBF KontiKat + ATHENE SecUrban
  • Steinbrink, Enno, Lilian Reichert, Michelle Mende, und Christian Reuter. „Digital Privacy Perception of Refugees in Germany – An Empirical Study about Smartphone Usage during the Flight“. Proceedings of the ACM: Human Computer Interaction (PACM): Computer-Supported Cooperative Work and Social Computing, Nr. CSCW (2021).
    • Gefördert aus GRK Privacy & TRUST + ATHENE FANCY
  • Haesler, Steffen, Stefka Schmid, Annemike Sophia Vierneisel, und Christian Reuter. „Stronger Together: How Neighborhood Groups Build up a Virtual Network during the COVID-19 Pandemic“. Proceedings of the ACM: Human Computer Interaction (PACM): Computer-Supported Cooperative Work and Social Computing, Nr. CSCW (2021).
    • Gefördert aus LOEWE emergenCITY + ATHENE SecUrban
3 Full-Paper auf ACM Conference on Computer-Supported Cooperative Work and Social Computing – CSCW’21 (CORE-A) angenommen