Katrin Hartwig, B.Sc.

Technische Universität Darmstadt, Fachbereich Informatik, Wissenschaft und Technik für Frieden und Sicherheit (PEASEC), Mornewegstr. 32, 64293 Darmstadt

Katrin Hartwig ist am Fachgebiet Wissenschaft und Technik für Frieden und Sicherheit (PEASEC) am Fachbereich Informatik der Technischen Universität Darmstadt tätig.

Sie studierte Psychologie in IT (B.Sc.) an der Technischen Universität Darmstadt und schließt dort zurzeit den Master in Informatik (M.Sc.) ab. Neben dem Studium arbeitete sie als Softwareentwicklerin in der medizinischen Bildverarbeitung. In ihrer Masterarbeit befasst sie sich mit Aspekten der Usable Security im Rahmen vom Sonderforschungsbereich CROSSING.

Ihre wissenschaftlichen Interessen liegen an der Schnittstelle von Informatik und Psychologie, besonders im Bereich Usable Security und Mensch-Computer-Interaktion.

Publikationen

2019

Katrin Hartwig, Christian Reuter (2019) TrustyTweet: An Indicator-based Browser-Plugin to Assist Users in Dealing with Fake News on Twitter, Proceedings of the International Conference on Wirtschaftsinformatik (WI), Siegen, Germany: AIS, pdf

Christian Reuter, Katrin Hartwig, Jan Kirchner, Noah Schlegel (2019) Fake News Perception in Germany: A Representative Study of People’s Attitudes and Approaches to Counteract Disinformation, Proceedings of the International Conference on Wirtschaftsinformatik, Siegen, Germany: AIS, pdf