Übersicht

Lehre im SS 2020

Im SS 2020 werden wir bis auf weiteres unsere Lehrveranstaltungen digital anbieten, d.h. sofern es notwendig wird, können alle Veranstaltungen können ohne Präsenzanteil besucht werden.

Die folgenden Ausführungen werden fortlaufend aktualisiert und stellen unseren derzeitigen Planungsstand dar!

Eigene Themen können sich bei Interesse insb. mit IT im Krisenmanagement, insb. COVID-19 beschäftigen!

V-SecMCI

[IV-SecMCI] Vorlesung+Übung Sicherheitskritische Mensch-Computer-Interaktion

  • Für das Selbststudium werden ein Lehrbuch aller Inhalte (Print sowie E-Book) sowie Foliensätze (PDF) bereitgestellt.
  • Zusätzlich werden ausgewählte Vorlesungen als Videobeiträge als Erläuterungen bereitgestellt.
  • Übungsaufgaben können bearbeitet und in Moodle hochgeladen werden. Präsentationen von Übungsaufgaben zum Erwerb von Zusatzpunkten können per Video oder Audiokonferenzen präsentiert werden.
  • Wöchentliche digitale Sprechstunden, um über die Vorlesungs- oder Übungsinhalte zu sprechen, werden angeboten.

S-CyberPeace

[S-CyberPeace] Seminar Cyber-Sicherheit, -Krieg und -Frieden

  • Eine Kickoff-Veranstaltung wird als Videokonferenz mit Vorstellung der einzelnen Themenbereiche durchgeführt. Die Themen werden auch als Video oder als schriftliche Beschreibung bereitgestellt.
  • Die Auswahl von Themen folgt über Moodle.
  • Eine Methodenvorlesung wird als Video sowie erläuternder Foliensatz bereitgestellt. Dazu wird eine Videokonferenz angeboten, um Fragen dazu zu besprechen.
  • Treffen mit den Betreuern sowie die Zwischenpräsentationen werden über Audio-/Videokonferenz durchgeführt.
  • Die Abgabe der Arbeiten erfolgt über Moodle.

(Projekt-)Praktikum

[PR-PEASEC-SFK] Praktikum Sicherheits-, Friedens- und Kriseninformatik sowie [PP-PEASEC-FK] Projektpraktikum Friedens- und Kriseninformatik

  • Eine Kickoff-Veranstaltung wird als Videokonferenz mit Vorstellung der einzelnen Themenbereiche. Diese werden auch als Video oder als schriftliche Beschreibung bereitgestellt.
  • Die Auswahl von Themen folgt über Moodle.
  • Treffen mit den Betreuern sowie Zwischen- und Abschlusspräsentationen werden über Audio-/Videokonferenz durchgeführt.
  • Die Abgabe der Arbeiten erfolgt über Moodle bzw. Git.

ISFK-Forschungsprak.

[FP-PEASEC] Forschungspraktikum IT-basierte Friedensforschung

  • Eine Kickoff-Veranstaltung wird als Videokonferenz mit Vorstellung der einzelnen Themenbereiche durchgeführt. Die Themen werden auch als Video oder als schriftliche Beschreibung bereitgestellt. Die Auswahl von Themen folgt über Moodle.
  • Eine Methodenvorlesung wird als Video sowie erläuternder Foliensatz bereitgestellt. Dazu wird eine Videokonferenz angeboten, um Fragen zu besprechen.
  • Treffen mit den Betreuern sowie die Zwischenpräsentationen werden über Audio-/Videokonferenz durchgeführt.
  • Die Abgabe der Arbeiten erfolgt über Moodle.

Oberseminar

[OS-PEASEC] Oberseminar Wissenschaft und Technik für Frieden und Sicherheit

  • Abschlussarbeiten zu allen in der Forschung betrachteten Themen werden fortlaufend vergeben.
  • Besprechungen, Zwischen- und Abschlusspräsentationen finden digital statt.
  • die Abgabe der Arbeit erfolgt digital.

Thesis

Beispielhafte Themen für Seminar-, Praktikums- oder Abschlussarbeiten

  1. Digitale Selbsthilfe in Krisenlagen
  2. Social Media in der Krisenkoordination
  3. Social Media Analytics
  4. Fake News
  5. Information Warefare
  6. Cybersecurity im Homeoffice

Melden Sie sich unter thesis@peasec.de gerne bereits jetzt!

Digitale Lehre im SS2020 und Qualifikationsarbeiten zu CrisisInformatics@Corona