Artikel im Handelsblatt & Tagesspiegel: PEASEC-Forscher Jonas Franken ordnet deutsche Innovationen zum Schutz Maritimer KRITIS ein

Artikel im Handelsblatt & Tagesspiegel: PEASEC-Forscher Jonas Franken ordnet deutsche Innovationen zum Schutz Maritimer KRITIS ein

Die Nordstream-Sabotagen, die Expolsion auf der Krim-Brücke und der erste Einsatz von einem Seedrohnenschwarm gegen Kriegsschiffe am 29.10.2022 zeigen, dass sich einerseits maritime Sabotage- und Angriffstechnologien weiterentwickelt haben. Andererseits legen sie auch offen, dass maritime KRITIS bislang vergleichsweise ungeschützt ist.

Maritime KRITIS im Fokus: Großes Medienecho (ARD, HR, Spiegel, Tagesschau, Wall Street Journal, Wired) nach Nordstream-Sabotagen

Maritime KRITIS im Fokus: Großes Medienecho (ARD, HR, Spiegel, Tagesschau, Wall Street Journal, Wired) nach Nordstream-Sabotagen

Nach den Sabotagen an den Ostseepipelines Nordstream 1 und 2 standen maritime Kritische Infrastrukturen stark im öffentlichen Fokus. PEASEC-WiMi Jonas Franken war für zahlreiche deutschsprachige Medien Ansprechpartner für dieses akademische Nischenfeld, nachdem er mehrere Publikationen zum Thema im laufenden Jahr